Junge Unternehmer haben keine Expertise?

Junge Unternehmer haben keine Expertise?

In der Geschäftswelt sind die meisten Führungskräfte 35+ Jahre alt. Auf Business-Meetings und auf Netzwerkveranstaltungen, ist unser Perso.Marketing Team häufig eines der Jüngsten. Die Mehrheit ist rund 10-20 Jahre älter. Man könnte meinen, dies sei ein erheblicher Unterschied an Lebens- und Berufserfahrung, aber wir möchte das Thema einmal genauer beleuchten und mit den Vorurteilen der alten Hasen aufräumen.

Die Welt hat sich verändert

Heutzutage ist der Zugang zu Informationen und Tools ganz anders und wesentlich einfacher als früher . Viele Informationen und Ressourcen sind nun frei verfügbar, oft sogar kostenlos oder günstig. Hinzu kommt, dass die neue Generation viele Autodidakten hervorbringt, also sie lernen im Selbststudium. Es gibt vom 14 jährigen App-Entwickler, bis hin zum 20 jährigen selfmade Millionär durch E-Commerce, keine Grenzen mehr.  Das Alter hat heutzutage weniger mit der fachlichen Kompetenz zu tun als früher. Qualität und Wissen hat kein Alter.

Gerade im Bereich Social Media und Marketing hat ein junger Geist, der mit diesen Tools aufgewachsen ist, einen erheblichen Vorteil jemanden gegenüber, der nur davon gelesen hat.

 

Fazit

Jeder kann heutzutage im Selbststudium Fotografie, Videographie, Webdesign, Marketing, Developen uvm. lernen. Junge Unternehmer können daher Erfahrung und Expertise in bestimmten Bereichen haben, die die Jahre an Berufserfahrung wettmachen können.

Marketing und die sozialen Medien sind in einem stätigen Wandel. Nur wer am Ball bleibt und stetig weiter lernt, kann den Experten Status erlangen und halten. Das Alter spielt hierbei keine Rolle. Bei der Auswahl einer Agentur oder eines Freelancers solltest du dir also nicht das Alter anschauen, sondern den Wissensumfang überprüfen.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar